Mittwoch, 18. März, 2009 | Autor:

[bearbeiten] So viel dazu. Es stellt sich heraus, dass openssl der Lage ist, festzustellen, dass die Schlüssel und das Zertifikat sind bereits in einer einzigen Datei. Deshalb, nicht csplitting erforderlich (gut, Ich hoffe, dass jemand das Lesen dieses zumindest gelernt, wie schön ist csplit). Tatsächlich, das ganze Skript könnte genauso gut überholt sein… blaargh. Gut, zumindest gibt es eine nette Warnung über nicht, die eine leere Passphrase. 😀

Hier ist die neue Version:

pem2pfx – wandelt ein. pem-formatierte Datei mit einem privaten Schlüssel und signierte Zertifikat in einem Windows-kompatibel. PFX-Zertifikatsdatei.

#!/bin / bash
#pem2pfx
#v0.2
#Knifflig - brundndan@swiftspirit.co.za
# Konvertiert ein. Pem Zertifikatsdatei auf. Pfx-Format
# $1 ist der Quelldatei
Satz -und
 
wenn [ $# = 1 ]; dann
  output=`Echo $1 | aber 'S / .pem $ /. Pfx /'`
 
  Echo "Bitte geben Sie ein Passwort ein. Windows-weigert, eine. Pfx-Zertifikat mit einem leeren Kennwort importieren."
  openssl pkcs12 -Export -aus $output -in $1
 
 sonst
  Echo "Pem2pfx - wandelt ein. pem formatiert privatem Schlüssel und Zertifikat-Datei auf einem IIS-kompatibel. pfx-Datei."
  Echo "Nutzungs: pem2pfx inputfile.pem"
in

Alte Version:

Ich habe viele Gelegenheiten, bei denen ein SSL-Zertifikat benötigt, um von einem System exportiert werden mussten und zum anderen wieder importiert. Schließlich, Nach dem Reinigen der Internet und finden, dass es keine Ein-Zeilen-Weg, um ein Zertifikat aus. pem-Format konvertieren (wie von Plesk für Linux gegeben) auf. pfx-Format (die Art, wie IIS mag es,), Ich habe folgendes Bash-Skript:

pem2pfx – wandelt ein. pem-formatierte Datei mit einem privaten Schlüssel und signierte Zertifikat in einem IIS-kompatibel. PFX-Zertifikatsdatei.

#!/bin / bash
#pem2pfx
#v0.1
#Knifflig - brendan@swiftspirit.co.za
# Konvertiert einen Plesk-produziert. Pem Zertifikatsdatei auf. Pfx-Format
# $1 ist der Quelldatei
Satz -und
 
FIXEDRAND=$RANDOM.$$
 
wenn [ $# = 1 ]; dann
  output=`Echo $1 | aber 'S / .pem $ /. Pfx /'`
 
  csplit -f $FIXEDRAND.Teile $1 /-----BEGIN/ {*} 2>&1 > /Riese/null
Satz +und
  für ich in $FIXEDRAND.Teile* ; von
   Griff "----- BEGIN CERTIFICATE ----- ' $ich 2>&1 > /Riese/null && cp $ich $FIXEDRAND.crt
   Griff "----- BEGIN RSA PRIVATE KEY ----- ' $ich 2>&1 > /Riese/null && cp $ich $FIXEDRAND.Schlüssel
  done
Satz -und
 
  Echo "Bitte geben Sie ein Passwort ein. IIS weigert, eine. Pfx mit einem leeren Kennwort zu laden."
  openssl pkcs12 -Export -aus $output -inkey $FIXEDRAND.Schlüssel -in $FIXEDRAND.crt
  #Cleanup
  rm $FIXEDRAND.*
 
 sonst
  Echo "Pem2pfx - wandelt ein. pem formatiert privatem Schlüssel und Zertifikat-Datei auf einem IIS-kompatibel. pfx-Datei."
  Echo "Nutzungs: pem2pfx inputfile.pem"
in
Aktie
Sie können alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Zuführung. Sie können eine Antwort hinterlassen, oder Trackback von Ihrer eigenen Website.

4 Antworten

  1. 1
    Craig 

    Neeto! Pastebin es!

  2. 2
    Craig 

    Wo all die älteren Skripte, sie buchstäblich vor meinen Augen verschwand?

  3. 3
    Knifflig 

    Lol. Sie werden wie Pokemon sein. Eine neue Seite für sie alle. 😉

  4. 4
    Lukasz 

    Diese Seite speichern meine Zeit ! Dank

    Ich habe einen Vorschlag, – wenden Sie sich bitte an das Skript ein Textinfo, wie pem-Datei aus zwei unabhängigen Dateien erzeugen.

Lassen Sie eine Antwort » Einloggen