Mittwoch, 25. März, 2009 | Autor:

Ich habe endlich Ignite Realtime'S Funken zu arbeiten. Ich weiß nicht besonders mag Funken – eine Notwendigkeit, wenn auch seine, und ich bin sicher, andere haben Probleme mit ihm hatte.

Wie einige Leser vielleicht wissen, Ich bin mit 64-Bit- Arch Linux. Funken läuft auf eine JRE, unabhängig von der Basisplattform. Deshalb, Dies sollte kein Problem sein. Jedoch, Funke scheint mit einem 32-Bit-JRE kommen gebündeltes.

Nach viel Streit, Ich dachte, irgendwann alles, was ich tun musste, war zu verdecken oder zu entfernen (umbenennen oder löschen) die mitgelieferte JRE. So, Startskript Spark würde die mitgelieferte JRE nicht finden und es würde gezwungen sein, für die eine in das System eingebaut suchen. Ich vorher installiert hatte openjdk, ein Open-Source-JRE von Arch [extra] Quelle.

Es kommt auch vor, ein kleiner Fehler in der Startskript, dass sein seine Suche nach einem Ordner namens “Fenster” wenn es nicht so deutlich Ordner außer einem Namen “linux”. Go figure.

Sowieso, hier ist der Kern der Installation, wenn Sie es tun manuell auf 64bit und Sie haben bereits eine JRE (wie openjdk) für Ihr System installiert:

mkdir -p ~/src
CD ~/src
wget http://download.igniterealtime.org/Funken/spark_2_5_8.tar.gz
von -zxvf spark_2_5_8.tar.gz
mv Funken/jre Funken/jre.not
aber -ich 'S /  / lib  / windows /  / lib  / linux / g' Funken/Funken
Süden mkdir -p /opt
Süden mv Funken /opt
Aktie
Kategorie: linux, Vernetzung, Netz
Sie können alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Zuführung. Sie können eine Antwort hinterlassen, oder Trackback von Ihrer eigenen Website.

6 Antworten

  1. 1
    Bel 

    Vielen Dank für diese. Das ist, was ich will eine Schritt für Schritt, denn ich bin neu in linux. Ich weiß nicht, was der Sinn dieser Befehle. Ich alle Befehle ausführen und was ist der nächste Schritt, dass? Kann ich jetzt den Funken? Vielen Dank!!!

  2. 2
    Bel 

    Ich war in der Lage, um den Funken nach diesem Lauf. Das Fenster erschienen! groß!

    /opt / Spark-$. / Starter
    Testen JVM in / usr …
    /opt / Funken $ sh-x. / Funke

    Aber als ich in die jabber.apac.local in der Server-Box, es keine Verbindung herstellen können. Aber in der gleichen Server-Fenster bin ich mit und ihre Arbeits. Gibt es etwas, was ich hier tun kann?

    Bitte teilen Sie. Vielen Dank!!!!

  3. 3
    Knifflig 

    Hallo Bel

    Ich habe Angst, dass ich nicht bei der Fehlersuche Funken vertraut, wenn es tatsächlich läuft, da ich noch nie irgendwelche ähnliche Probleme hatte. Ich bin froh, dass ich zumindest dazu beigetragen, eine Person zu bekommen ein paar Schritte weiter. 🙂

    Ich denke, die nächsten Schritte wäre zu prüfen, wenn Sie nicht eine Firewall-Typ-Problem haben verhindert, dass Ihre Anfragen vom Verlassen des Linux-Desktop. Wenn das nicht das Problem, Ich bin mir gar nicht sicher, wie es weitergehen.

  4. 4
    Bel 

    Dank Tricky! Ich werde fragen, unsere Sicherheits-Team, wenn sie etwas blockiert, wenn die Benutzer mit Linux-Box. Ich habe versucht, Pidgin, wie gut und es funktioniert nicht. Vielen Dank noch einmal so viel!!!

  5. 5
    Bel 

    Hier bin ich wieder! 🙂 I was able to get it worked Tricky! Aber mit Pidgin. Sieht so aus, gibt es ein DNS-Problem. auf dem Server trat ich in die tatsächliche IP-und ja, es hat funktioniert. Aber durch den DNS-Namen? keine Freude…

    Ich habe jetzt ein Problem mit der Funken. Sobald ich deaktivieren Sie die openJDK im sysmte Software kann ich den Funken nicht ausgeführt thru Terminal sein, weil mein vpn funktioniert nicht, wenn es aktiviert. Ich weiß nicht, was passiert ist. Ich war immer Sitzung Zeitüberschreitung bei der Verbindung mit Wacholder vpn. Es war ok, aber nur arbeiten heute, wenn ich es öffnen sein Timing, und ich recherchierte, was diese Frage zu lösen, ist durch das Deaktivieren des JDK. 🙁 it worked but the spark don’t!

    Irgendwelche Ideen? Hier ist die java-version von mir

    Java-Version “1.6.0_20”
    OpenJDK Runtime Environment (Icedtea6 1.9.1) (6b20-1.9.1-1ubuntu3)
    OpenJDK VM Server (bauen 17.0-b16, Mixed-Mode-)

    Vielen Dank!!!

  6. 6
    Bel 

    ok Tricky seine arbeiten jetzt! hehe. Spark-und VPN nicht jeden Konflikt haben jetzt. Was ich tat, war,

    apt-get autoremove

    sudo apt-get install openjdk-6-jdk

    anschließend neu starten und es funktionierte ok! Vielen Dank!!! God Bless!

Lassen Sie eine Antwort » Einloggen